Psst. Seo schläft

Seo ist unberechenbar. Seo macht Angst. Search Engine Optimization (SEO) ist vielen ein Rätsel. Deshalb versuchen manche Autoren im Netz, den hungrigen Riesen möglichst zu umgehen, damit er nicht aufwacht. Dabei ist es ein echtes Abenteuer, einen Text so zu gestalten, dass ihn möglichst viele Leser überhaupt finden.

Google benutzt einen geheimen Algorithmus. Er hat über 200 Faktoren für die Zusammenstellung der so genannten SERPs (Search Engine Result Pages). Dazu gehören folgende Punkte (und deren von uns geschätzte Gewichtung):

  • Keyword-Übereinstimmung (50%?)
  • Linkpopularität (Backlinks) (30%?)
  • User-Suchhistorie (Chronik) (10%?)
  • Content-Qualität (10%?)

Das Entscheidende für den Erfolg eines Textes im Dschungel des Internets ist dessen Qualität. Denn wenn man es genau betrachtest, ist es gar nicht der Textschreiber, der sich dem Algorithmus irgendeiner Suchmaschine anpassen muss. In Wirklichkeit ist es umgekehrt. Die Maschine versucht, die besten Texte der Menschen zu verstehen und sie anderen Menschen anzuzeigen. Mehr über SEO lernst Du in unseren Seminaren.